IHRE SALON-EINRICHTUNG
Vergleichen lohnt sich!

Friseureinrichtung: Bedienplätze, Empfangsbereich und Labor

Nicht nur ein kreativer Schnitt oder eine langanhaltende Haarfarbe kommt beim Kunden besonders gut an, auch ein durchdachtes Design Ihres Friseur-Salons bleibt sicherlich in Erinnerung.

Friseurstühle

Friseurstühle für ein bequemes Sitzen

Zur Grundausstattung eines jeden Salons gehört zweifellos ein guter Friseurstuhl: Er ist einer der wichtigsten Einrichtungsmerkmale. Bequem sollte er sein, aber auch optisch ansprechend. Sie entscheiden über Form, Farbe und Obermaterial.

Eine Wiedergeburt erlebt derzeit der sogenannte Herrenstuhl. Einsatz findet er in den momentan sehr angesagten Barber-Shops: Friseursalons, zu denen ausschließlich Männer Zutritt haben. Sitzt der Kunde auf dem Herrenstuhl, können ihm dank verstellbarer Lehne nicht nur die Haare geschnitten, sondern auch der Bart getrimmt werden.

Sie als Friseur wissen, wie anstrengend es sein kann, den ganzen Tag stehen zu müssen. Höhenverstellbare Rollhocker erleichtern den Alltag im Salon maßgeblich. Besonders komfortabel: Hocker mit integrierter Lehne. Nutzen Sie das Angebotsformular, um sich einen Überblick über das Produktsortiment zu verschaffen, und vergleichen Sie ganz entspannt die Preise der Händler. So finden Sie den passenden Stuhl innerhalb Ihres Budgets.

Bedienplätze

Der Bedienplatz nimmt eine zentrale Rolle in Ihrem Laden ein. Hier hält sich der Kunde mit Abstand am längsten auf. Der Bedienplatz ist ein optisches Highlight, hat aber auch praktischen Nutzen: Eine große Ablage etwa bietet Platz für Zeitschriften und Getränke, kann aber auch als Präsentationsfläche für Ihr Pflegesortiment herangezogen werden.

Für bequeme Wartezeiten sorgen

Die Entscheidungsvielfalt bei den modernen Bedienplätzen ist groß: Händler bieten Plätze aus edlen Hölzern, robustem Metall, modernem Glas oder günstigem Furnier ebenso an, wie beispielsweise Plätze mit deckenhohem Spiegel und Fußstütze. Vergleichen lohnt sich!

Waschbecken

Rückwärtswaschbecken

Das Rückwärtswaschbecken ist die klassische Version der Friseur-Waschanlagen. Lassen Sie sich kostenlose Angebote zuschicken für feste oder schwenk-, beziehungsweise neigbare Waschplätze oder für mobile Anlagen mit Rollen.

Gute Waschecken für eine erfolgreiche Haarwäsche

Moderne Rückwärtswaschbecken besitzen ebenso einen integrierten Stuhl mit verstellbarer Lehne. Zum Wellness-Tempel wird Ihr Salon dank Waschanlage mit Shiatsu-Massage-Sessel.

Vorwärtswaschbecken

Nackenprobleme zählen zu den Volksleiden Nummer eins hierzulande. Für Betroffene kann das Waschen der Haare im klassischen Rückwärtswachbecken zur äußerst unangenehmen Erfahrung werden – da kann die Kopfmassage noch so entspannend sein. Auch für ältere Kunden ist ein Vorwärtswaschbecken ideal, da die Nackenpartie nicht gequetscht wird. Zudem sind Vorwärtswachbecken platzsparend: Die Becken können direkt am Bedienplatz angebracht werden.

Verkaufsregale

Verkaufsförderung ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit eines Friseurs. Wenn Sie hochwertige Pflege- und Styling-Produkte anbieten, macht es Sinn, diese auch dementsprechend zu präsentieren. Regale mit integrierter Beleuchtung rücken Ihre Produkte ins rechte Licht.

Lassen Sie sich passende Angebote über Ihr Wunsch-Regal zukommen, egal ob zur Wandmontage oder zum Hinstellen.

Empfangsbereich

Empfangstresen

Was sieht der Kunde als erstes, wenn er Ihren Salon betritt? Richtig. Der Empfangstresen. Sie ist somit das Kernstück Ihres Ladens und vermittelt vor allem Neukunden einen ersten Eindruck.

Ihr Tresen sollte in Form, Farbe und Design zum restlichen Inventar passen. Holen Sie sich Angebote über Tresen aus Holz, Edelstahl, Furnier oder Glas ein. Vergleichen Sie sowohl verschieden hohe Tresen als auch Rezeptionen mit Extras wie Kassenfächer, Kabeltunnel, Leuchtelementen und Tastatur-Ablagen oder Schubladen. Sicherlich ist auch der passende Tresen für Ihren Friseursalon dabei.

Wartebereich

Manche Kunden sind überpünktlich, andere wollen gerne vor dem eigentlichen Termin in Frisur-Magazinen stöbern, um sich inspirieren zu lassen. Hierfür bietet sich ein gemütlicher und einladender Wartebereich an. Es gibt bequeme Wartebänke oder moderne Tisch-Stuhl-Kombinationen, die sich harmonisch in Ihre Salonlandschaft einfügen und für ein außergewöhnliches Ambiente sorgen. Weitere Informationen erhalten Sie über das Formular.

Labor

Jeder Salon sollte ein Labor haben, in dem die Farben gemischt und die Chemikalien aufbewahrt werden können. Wichtig bei der Auswahl der Möbelstücke für das Labor sind robuste Oberflächen: Sie sollten sämtlichen Friseur-Chemikalien standhalten.

Manche Friseure wollen sich nicht mehr zum Mischen der Komponenten in ein kleines Kämmerchen verziehen, sie bevorzugen stattdessen, den Vorgang mit ihren Kunden zu teilen. Hierfür eignen sich optisch passende Labore, die direkt im Salon-Raum eingebaut werden.